DSP Best Secret

DSP Best Secret

Belantis x Brandenburger x Sonnenstrahl
*2014, Brandenburger, Schimmel, ca. 168 cm

DE 456560097514

Züchter:
Dr. Frank Klakow
Osterburg

Zugelassen für DSP, Oldenburg

Besamungstaxe: 400 Euro + 600 Euro bei Trächtigkeit

DSP Best Secret Belantis Benetton Dream Brentano II
Rotkäppchen
Philharmonie Exposee
Pirouette
Brillance Brandenburger Beach Boy
Wachtel
Sonja Sonnenstrahl
Version II

Ein Hingucker war der damals noch dunkle Schimmel Best Secret auf der Süddeutschen Körung in München Riem im Januar 2017. Mit seiner außerordentlichen Bewegungsqualität, seiner Korrektheit und seinem Charme wusste der Jüngling zu überzeugen und erhielt das Prädikat „GEKÖRT“.

Er absolvierte 2017 seinen 14 TT in Marbach und 2018 seine Sportprüfung in Münster-Handorf. 2019 beendete er mit Erfolg die Sportprüfung Teil II und ist nun auf lebenszeit zur Zucht zugelassen.

2018 war Best Secret 4. beim Süddeutschen Reitpferdechampionat in Nördlingen und Teilnehmer am Bundeschampionat und wurde mit dem Namenszusatz DSP ausgezeichnet.

Danach stetig altersgemäß gefördert debüterite DSP Best Secret unter seiner Ausbilderin Astrid Neumayer bei den 6j. Dressurpferden und war auf internationalem Parket platziert.


 


 

Der Prämienhengst Belantis aus der Neustädter Stutenherde steht unangefochten auf einer Stufe mit Poetin I und Quaterback. Es gibt wenige Pferde, die so erlesene Grundgangarten mit steter Leistungsbereitschaft, hervorragender Rittigkeit und einzigartigem Charakter verbinden wie Belantis I. Hinsichtlich seiner Bewegungsmöglichkeiten ist er als komplett zu bezeichnen.

Belantis I begann seine Karriere als unumstrittener Körsieger der Süddeutschen Körung 2011 in Neustadt (Dosse). Alle drei Grundgangarten erhielten in schwerster Konkurrenz Wertnoten über 9,0. Seinen 30-Tage-Test schloss er ebenfalls als Dressursieger ab. Er erreichte dabei mit 158 Punkten den besten Dressurzuchtwert. Belantis Auftritt auf dem Bundeschampionat der 5-jährigen Dressurpferde in Warendorf 2014 geriet zum Triumphzug für ihn und seine damalige Reiterin Beatrice Buchwaldt. Mit der Gesamtnote 9,2 (Trab 10,0) gewannen sie die Qualifikation und das Finale. Auf den Weltmeisterschaften der Jungen Dressurpferde 2015 in Verden konnte er mit 9,5 als Endnote die Silbermedaille gewinnen. Die reiterliche Fortbildung des Hengstes liegt nun in den Händen von Isabell Werth. Inzwischen ist er siegreich bis zum Grand Prix. 2017 wurde Belantis I in Stuttgart mit dem Titel „Masters Hengst“ ausgezeichnet.

 

EU-Station
Gestüt Pramwaldhof
Pramwald 7
A-4680 Haag am Hausruck

Anfagen und Samenbestellung
hengststation@pramwaldhof.at 
Astrid Neumayer +43 664 46 19 682

WFFS Negativ