Tolle Erfolge für das Team Pramwaldhof in Wels

Das nationale Dressurturnier in Wels bot dem Pramwaldhof-Team eine tolle Möglichkeit noch unerfahrenere Pferde und neue Kombinationen vorzustellen. Unsere drei Reiter:innen: Astrid Neumayer und Matthias Bouten hatten fünf Pferde mit dabei und durften sich über mehrere Siege, Platzierungen und super Debüts freuen.

Unser Ausbildner Matthias Bouten gab ein ganz besonderes Debüt: Pramwaldhof's De Chaunac, unser siebenjähriger Don-Juan-de-Hus-Sohn, wurde bisher von Reitmeisterin Dorothee Schneider ausgebildet und hoch erfolgreich vorgestellt. Seit wenigen Wochen übernimmt Matthias diese Aufgabe und konnte gleich bei seinem ersten gemeinsam Start mit dem Hengst einen Sieg in der Klasse S feiern! Mit einer Gesamtnote von 76,172 % und einer technischen Bewertung von fantastischen 80 % könnten wir stolzer nicht sein, denn: es gab noch viel Luft nach oben. Wir finden: It's a match!

Im Sattel des elfjährigen Pramwaldhof's Bellagio konnte sich Matthias weiters mit 71,36 % in der Intermediate II auf Rang zwei platzieren. 

Auch Borja konnte am Wochenende ein erfolgreiches Debüt geben! Gemeinsam mit dem neunjährigen San-Amour-Nachkommen Pramwaldhof's San d'Amour bestritt er die beiden LP-Prüfungen und wurde mit zwei Siegen belohnt.

Last but not least: Astrid Neumayer stellte zum einen den zehnjährigen Sogno d'Amore in der Intermediaire A, sowie den fünfjährigen Youngster Pramwaldhof's Blomquist v. Benicio in der Jungpferde-Tour vor. Sogno, ein Sohn des Sir Heinrich, bestritt am Sonntag die Intermediaire A und wurde platzierte sich auf dem zweiten Rang.

Der talentierte Blomquist präsentierte sich bei den fünfjährigen Dressurpferden an beiden Tagen von seiner allerbesten Seite und gewann die Prüfungen mit einer Gesamtnote von 8,3. Dabei erhielt der Rheinländer Teilnoten bis zu 8,5 für den Trab, 8,0 für den Schritt, 9,0 für den Galopp, 8,5 für den Gesamteindruck. 

Wir freuen uns auf den hoffentlich weiterhin so erfolgreichen Turniersommer, denn bald sind Zap Zap und Sir Simon wieder mit am Start :D